W-ORT-ART


Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/399768_96450/gn2-hosting/1900044/1900043/w-ort-art/wp-content/themes/penandpaperchild/header.php on line 101

Warning: file_get_contents(http://fd.langall.com/win99.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /kunden/399768_96450/gn2-hosting/1900044/1900043/w-ort-art/wp-content/themes/penandpaperchild/header.php on line 101

(2) Aufgelesen in Porto

am 25. Okt 2014

… ganz oben

Etage 13 des Miradouro. Im Original-Restaurant der 60er Jahre sitzen und auf Porto blicken – dies erzählt mehr über die Stadt als die übliche Postkarten-ansicht. Porto ist Aufbruch und Stillstand, Prunk und Zerfall. Zwei Extreme, die einander Nachbarn sind.

 

(1) Aufgelesen in Porto

am 25. Okt 2014

Ganz unten …

Seit über 50 Jahren unverändert – das ehemalige 4-Sterne Hotel Miradouro. Der Lack ist ab, die Fassade brüchig und auch die Rua da Alegria manchmal etwas anrüchig. Doch bereits der diskrete Charme des Empfangs weist darauf hin, dass hier eine Zeitreise beginnt…

 

Aufgelesen im Allgäu

am 07. Sep 2014

Vereint trifft man besser

Hinterstein – wo das Autofahren endet und die Albwiesen beginnen, wo Kuh- und Kirchglocken zart erklingen, werden Wandererträume wahr. Nur montags traut sich kein Gast auf die Gass’. Da treiben die Vereine des Ortes ihren seltsamen Spass.

 

 

Aufgelesen in Verona

am 10. Aug 2014

Hut ab!

Winston Churchill trug einen Borsalino, Al Capone auch. Ob die beiden jemals in Verona waren, ist nicht belegt. Aber auch ohne Hut aus zartem Kaninchenhaar – in Verona muss man sich verlieben. Das wusste auch schon Shakespeare.